Freitag, 24. Juni 2011

Der Weg wird immer schöner


Die 72 Kiometer bis nach Waldshut waren bislang die schönsten und abwechslungsreichsten der Tour. Die Landschaft wird immer idyllischer und bekommt manchmal schon die Anmutung des Allgäus.
So langsam gibt es auch kleine Steigungen zu meistern, stets gekrönt von schönen kleinen Abfahrten, die mit dem Gepäck so richtig Spass machen. Zum ersten Mal musste ich heute vorne aufs kleinste Kettenblatt schalten, und eine kurze Steigung war sogar so steil, dass ich den kleinsten Gang brauchte um nicht absteigen zu müssen.
Puh, da geht mit der Zuladung hinten der Puls ganz schnell in die Höhe.
Das muss noch besser werden ! ;-)

Kommentare:

  1. Das muß nicht nur besser werden. Das wird besser!!!
    Du bist jetzt von der Rheinebene verwöhnt und Dein Körper braucht etwas um in den "Berg-Modus" zu kommen. Hast ja genug Berge vor Dir ...

    Herzlichen Gruß, mitfühlend (gestern 700, heute 500 Höhenmeter)
    Walter

    AntwortenLöschen
  2. Na, hoffen wir's !
    Manchmal habe ich so meine Zweifel an der ganzen Unternehmung.
    Es sollte halt irgendwie viel weniger Gepäck werden. Und mit dem ganzen Zeugs den gewählten Weg über die Alpen wird nicht ohne !
    Aber noch mehr reduzieren wird schwierig ...
    Hoffen wir einfach das Beste !

    AntwortenLöschen